Der Test hat ergeben, dass du überwiegend dem „blauen“ Stoffwechseltyp angehörst. Das bedeutet, du stehst dem Element der Luft nahe, das für Kreativität und Schnelligkeit steht. Du hast viele Interessen und bist körperlich und geistig sehr aktiv. Du bist sehr offen für Neues und stark in der Kommunikation. Du verfolgst viele Projekte gleichzeitig, was leider zur Überlastung führen kann. Durch deinen hohen Aktivitätslevel neigst du zu mentalen und körperlichen Krankheiten: Du tendierst zu Verdauungsbeschwerden, Erschöpfungszuständen, Ängsten, Ohrgeräuschen oder Schlafstörungen. Dein Bewegungsapparat ist anfällig für Verspannungen und Schmerzen. Mit den für dich wöchentlich zusammengestellten Empfehlungen für Entspannung, Bewegung und Ernährung wollen wir dir helfen, deine Stärken zu stärken und deine Schwächen auszugleichen. Das kann dir zu mehr Lebensqualität bis ins hohe Alter verhelfen und die Heilung von Krankheiten massgeblich unterstützen. Natürlich sind wir Menschen einzigartig. Doch gibt es bestimmte körperliche und mentale Merkmale, die bei den einen stärker als bei den anderen vorkommen. Wenn wir diese Besonderheiten in unserem täglichen Leben berücksichtigen und ihnen entsprechend leben, kommen wir immer mehr in Balance und in Harmonie mit uns selbst. Dann wird uns vieles leichter fallen und wir sind stabiler für alle Herausforderungen des Lebens. Unser Test geht entsprechend der ayurvedischen Lehre davon aus, dass es drei grundlegende Stoffwechseltypen gibt, die wir hier der Einfachheit halber Blau, Rot und Grün nennen. Die Auswertung berücksichtigt deine vorherrschende Grunddisposition und die aktuell zu berücksichtigenden Disbalancen. Diese Disposition kann sich in Nuancen ändern. Daher kann es sinnvoll sein, den Test deines Stoffwechseltyps gelegentlich zu wiederholen. Der Test soll dir jedoch vor allem dabei helfen, dass du dich selbst besser kennenlernst. Das kannst du dadurch fördern, dass du gut auf dich hörst und dafür sorgst, dass es dir gut geht und du „in dir“ bist. Erfahre in dem Video von Rebekka Heckendorn, wie dein Stoffwechseltyp Blau ermittelt […]
Um diesen Beitrag zu sehen, musst du ein Premium-Abonnement besitzen.