BMI berechnen

Der Body Mass Index (Körpermassenindex, abgekürzt: BMI) setzt unser Körpergewicht und unsere Körpergrösse zueinander ins Verhältnis und bietet so eine Orientierung, ob wir normal-, unter- oder übergewichtig sind. Der BMI wird nach einer mathematischen Formel berechnet, die sich aus dem eigenen Körpergewicht (in kg) geteilt durch die Körpergrösse (in m) im Quadrat zusammensetzt. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) liegt ein BMI von 18,5 bis 25 im Normalbereich. Beschäftigt man sich mit den Themen Gewicht, Abnehmen und Gesundheit trifft man immer wieder auf den BMI, da dieser hilft, das eigene Gewicht unter gesundheitlichen Aspekten schnell und einfach einzuschätzen. Coretify hilft dir dabei, deinen BMI zu senken, dein Idealgewicht langfristig zu leben und gesund zu bleiben. Denn der Schlüssel für lebenslange Gesundheit liegt in dir: Wenn du in deiner inneren Balance, also in deiner inneren Kraft, ruhst, bleibst du in der Regel leichter auf deinem Normalgewicht und lebenslang gesund. Mit dem Konzept von Coretify kannst du in wenigen Schritten deinen inneren Kern entdecken und leben.

Das ganzheitliche Konzept hinter Coretify

Jeder von uns hat etwas andere persönliche Voraussetzungen, um Körper, Geist und Seele dauerhaft und ohne die Einnahme spezieller Präparate zu stärken und im idealen Körpermassenindex zu bleiben. Coretify nutzt die neuesten Erkenntnisse aus Allgemein- und Komplementärmedizin, um den für dich persönlich effizientesten Weg zu lebenslanger Gesundheit zu finden und ohne grossen Aufwand umsetzbar zu machen.

Die Leistungen der klassischen Schulmedizin in der Diagnose, in der Akutbehandlung, der Chirurgie sowie bei Infektionskrankheiten sind die Basis von Coretify. Nach unserer Erkenntnis entstehen die grössten Erfolgschancen für nachhaltige Heilung jedoch in der Kombination von Schul- und Komplementärmedizin.

Bei der Prävention setzt Coretify zusätzlich auf Ayurveda: das ganzheitliche Medizinsystem, das seit Jahrtausenden auf der Heilung durch individuelle Ernährungsprogramme für jeden Einzelnen beruht. In einer zunehmenden Anzahl von Studien wird die Wirksamkeit nun auch klinisch nachgewiesen. Ayurveda hilft dir auf einzigartige Weise, deine persönliche innere Balance zu stärken und somit deinen Körper dauerhaft gesund zu halten. Der erprobte Stoffwechseltest, der in unserem Coretify-Premium-Abonnement vertieft wird, basiert auf ayurvedischem Wissen.

Coretify setzt somit auf körperlicher, aber auch auf geistiger und seelischer Ebene an, um dir anhaltende Gesundheit und innere Zufriedenheit zu ermöglichen. Und das bedeutet letztlich höchstes Glück.

So kannst du mit Coretify deinen BMI senken und dich ins Gleichgewicht bringen

Coretifys Mission ist die effiziente Stärkung deines Immunsystems und deines Wohlbefindens durch die passenden, individuellen Empfehlungen zu den drei Säulen des gesunden Lebens:

  1. Entspannung/Achtsamkeit
  2. Bewegung
  3. Ernährung

Diese Empfehlungen werden entsprechend für dich erstellt, nach deinen persönlichen Ergebnissen beim erprobten Stoffwechseltest.

Starte gleich heute damit und mache den Stoffwechseltest. Unser Test geht entsprechend der ayurvedischen Lehre davon aus, dass es drei grundlegende Stoffwechseltypen gibt, die wir hier der Einfachheit halber Blau, Rot und Grün nennen. Die Auswertung berücksichtigt deine vorherrschende Grunddisposition und die aktuell zu berücksichtigenden Disbalancen. Diese Disposition kann sich in Nuancen ändern. Daher kann es sinnvoll sein, den Test deines Stoffwechseltyps gelegentlich zu wiederholen. Der Test soll dir jedoch vor allem dabei helfen, dass du dich selbst besser kennenlernst. Das kannst du dadurch fördern, dass du gut auf dich hörst und dafür sorgst, dass es dir gut geht und du „in dir“ bist.

Unser Stoffwechseltest ermittelt, welchem Stoffwechseltyp du überwiegend angehörst. Jeder Mensch ist natürlich einzigartig, doch es gibt bestimmte körperliche und mentale Eigenschaften, die bei den einen stärker ausgeprägt sind als bei den anderen. Durch das Verstehen und Berücksichtigen dieser individuellen Besonderheiten in unserem alltäglichen Leben können wir mehr zu Balance und Harmonie mit uns selbst finden. Dadurch wird uns vieles leichter fallen, wir werden resilienter und besser gewappnet für alle Herausforderungen unseres Lebens. In den folgenden Absätzen erläutern wir dir die drei verschiedenen Stoffwechseltypen in vereinfachter Form.

Der blaue Stoffwechseltyp ist gekennzeichnet durch sehr hohe Aktivitätslevel und einer Neigung zu mentalen Beschwerden wie beispielsweise dem Gedankenkarussell, Sorgen und Ängsten sowie Erschöpfungszuständen. Die resultierenden körperlichen Gesundheitsprobleme können Verdauungsbeschwerden, Ohrgeräuschen oder Schlafstörungen sein. Der Bewegungsapparat von Menschen, die überwiegend dem blauen Stoffwechseltypus angehören, ist ausserdem anfällig für Verspannungen und Schmerzen. Um diesen Beschwerden entgegenzuwirken, ist es für diesen Stoffwechseltyp wichtig, seinem Körper regelmässig Zeit zu geben, um Schritt zu halten und nicht abgehängt zu werden. Am besten gelingt dies mit der Einhaltung eines geregelten Tagesablaufs: Zu bestimmten Zeiten aufstehen, frühstücken, arbeiten, zu Mittag essen, arbeiten, zu Abend essen, Sport machen, entspannen. Je mehr ein Mensch vom blauen Stoffwechseltyp aus der Balance ist, umso schwerer wird es demjenigen fallen, solche Regeln einzuhalten. Doch mithilfe eines strukturierten Tagesablaufs, in Verbindung mit der passenden Ernährung, wird man zu innerer Harmonie und Gesundheit finden.

Der rote Stoffwechseltyp ist gekennzeichnet durch hohe körperliche Leistungsfähigkeit und einhergehende mentale Überhitzung sowie grosse Impulsivität. Daraus ergeben sich körperliche Gesundheitsprobleme wie etwa Hautbeschwerden und Entzündungen sowie eine generelle Übersäuerung und Probleme mit den Verdauungsorganen. Um diesen Beschwerden entgegenzuwirken, lautet das Mantra für Menschen, die überwiegend dem roten Stoffwechseltypus angehören, Mässigung. Um das lodernde Feuer in einem zu beruhigen, hilft Folgendes: ein ruhiger Tagesablauf, ausreichende Nahrungsaufnahme und eine wertschätzende Distanz zu einem selbst sowie zu den Ansprüchen an sich und seine Nächsten. Diese Regeln wirken auf den roten Stoffwechseltyp zu Beginn anmassend und wie eine Fremdbestimmung, doch erst einmal umgesetzt, sind sie wohltuend und verhelfen zu einem gesunden, ausgeglichenen Leben.

Der grüne Stoffwechseltyp ist gekennzeichnet durch ein ausgeprägtes Sicherheitsbedürfnis, einer Angst vor Veränderung und einer gewissen Trägheit. Dadurch neigen Menschen von diesem Stoffwechseltypus eher zu Gewichtsansammlung, auch bei gemässigtem Essverhalten. Sie tendieren zu körperlichen Gesundheitsproblemen wie Stoffwechselkrankheiten, beispielsweise Diabetes, oder auch Erkrankungen des Bewegungsapparates aufgrund von überschüssigem Fett. Ausserdem treten häufig gesundheitliche Beschwerden mit Bronchien, Nebenhöhlen und Lunge auf. Um diesen Beschwerden entgegenzuwirken, heisst es für den grünen Stoffwechseltyp, viel gesunde Bewegung und Aktivität in den Alltag zu integrieren. Dies gelingt durch frühes Aufstehen, regelmässigen intensiven Sport und nur drei Mahlzeiten am Tag, welche aktivierende Speisen enthalten sollen. Am besten wird jeder Tag mit einem heissen Ingwerwasser begonnen, dieses aktiviert den Stoffwechsel zusätzlich und wirkt Wunder. Zu Beginn wird das Einhalten dieser Regeln dem grünen Stoffwechseltyp aufgrund seiner Abneigung gegenüber Veränderungen schwerfallen. Doch sobald eine Gewöhnung da ist, sind diese Veränderungen wohltuend und fördern ein gesundes, harmonisches Leben.

Bei Coretify richten wir also unsere gesunden Rezepte und Yoga-Übungen auf die drei Stoffwechseltypen Blau (im Ayurveda Vata), Rot (im Ayurveda Pitta) und Grün (im Ayurveda Kapha) aus. So funktioniert das ganzheitliche Coretify-Konzept, wenn wir uns entsprechend unseres Stoffwechsels ernähren, finden wir leichter in unsere Balance, leben in Harmonie mit uns selbst und erreichen auf natürliche Weise wieder unser Idealgewicht.

 

Weitere Inspiration für dein gesundes Leben für jede Woche findest du im Coretify Wochenplan.
Folge uns für aktuelle Tipps zu Gesundem Leben und Heilmethoden auch auf Facebook und Linkedin.